Ngg tarifvertrag nrw bäckerhandwerk

* Nur Lohnvereinbarungen, die wiederholt ausgehandelt werden. In Schweden ist der Geltungsbereich von Tarifverträgen sehr hoch, obwohl es keine rechtlichen Mechanismen zur Ausweitung von Vereinbarungen auf ganze Industriezweige gibt. Im Jahr 2018 waren 83 % aller Beschäftigten im privaten Sektor tarifgebunden, 100 % der Beschäftigten im öffentlichen Dienst und insgesamt 90 % (bezogen auf den gesamten Arbeitsmarkt). [10] Dies spiegelt die Dominanz der Selbstregulierung (Regulierung durch die Arbeitsmarktparteien selbst) gegenüber der staatlichen Regulierung in den schwedischen Arbeitsbeziehungen wider. [11] Dieser Abschnitt umfasst folgende Gewerkschaften und Arbeitgeberverbände: In den Vereinigten Staaten machte der National Labor Relations Act von 1935 es jedem Arbeitgeber illegal, einem Arbeitnehmer gewerkschaftsrechte zu verweigern. Die Frage der Gewerkschaftsbildung von Regierungsangestellten in einer Gewerkschaft des öffentlichen Sektors war bis in die 1950er Jahre viel kontroverser. 1962 erließ Präsident John F. Kennedy eine Exekutivanordnung, die Bundesangestellten das Recht auf Gewerkschaftsbildung einräumte. ii) Gewerkschaften, die ein sektorbezogenes Mitglied der sektorbezogenen Föderation der Europäischen Union sind (d.

h. EFFAT – European Federation of Food, Agriculture and Tourism Trade Unions): Die American Federation of Labor wurde 1886 gegründet und bietet einer Vielzahl von Arbeitnehmern beispiellose Verhandlungsbefugnisse. [15] Das Railway Labor Act (1926) verpflichtete die Arbeitgeber, kollektiv mit Gewerkschaften zu verhandeln. 1931 bestätigte der Oberste Gerichtshof im Fall Texas & N.O.R. Co. v. Brotherhood of Railway Clerks das Verbot der Einmischung der Arbeitgeber in die Auswahl von Verhandlungsvertretern. [15] 1962 unterzeichnete Präsident Kennedy eine Exekutivanordnung, die den Gewerkschaften der öffentlichen Angestellten das Recht einräumt, kollektiv mit Bundesbehörden zu verhandeln. [15] Zwei allgemeine Gewerkschaften, Unite und GMB, haben Mitglieder in diesem Sektor.

USDAW, die wichtigste Einzelhandelsgewerkschaft des Vereinigten Königreichs, vertritt keine Mitglieder in diesem Sektor. Obwohl keine Daten von BFAWU verfügbar waren, weist ihre Website auf eine Kernmitgliedschaft in der industriellen Lebensmittelproduktion hin, anstatt Catering oder Hospitality-Dienstleistungen. Das BHA ist die wichtigste Vertretungsorganisation für Arbeitgeber in diesem Sektor, obwohl es keine Tarifverhandlungen führt.