Muster lastschrift widerrufen

Sie haben das Recht, Lastschriften zu stornieren – auch wenn Ihre Bank Ihnen sagt, dass Sie das nicht können. Es ist Ihr Geld und es ist Ihr Bankkonto. Es ist auch nützlich zu wissen, dass Unternehmen, die Lastschriftzahlungen anbieten, einen Prozess haben müssen, der Ihnen hilft, Ihre Lastschriftregelung zu stornieren. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine Lastschrift abzubrechen. Wenn Sie Einem Unternehmen Ihre Kredit- oder Debitkartendaten mitteilen und es ihm gestatten, regelmäßige Zahlungen von Ihrem Konto zu tätigen, wird dies als kontinuierliche Zahlungsbehörde (Continuous Payment Authority, CPA) bezeichnet. Ein CPA wird manchmal auch als “wiederkehrende Transaktionen” oder “regelmäßige Kartenzahlungen” bezeichnet. Die Lastschriftgarantie gilt für alle Banken und Bausparkassen, die am Lastschriftverfahren teilnehmen. Wenn Sie eine Lastschrift für Ihre Kreditkarte, MasterCard oder Visa-Debitkarte stornieren, müssen Sie dem Unternehmen mitteilen, dass Sie nicht mehr per Lastschrift bezahlen möchten. (Dies ist so können Sie dann der Bank sagen, dass Sie nicht mehr mit dem Lastschriftverfahren einverstanden sind.) Verwenden Sie diese Briefvorlage (Word 221kb), um eine Lastschriftstornierung von Ihrer Bank anzufordern.

Sie können Ihre Bank auf verschiedene Weise auffordern, die Lastschrift zu stornieren: Wenn Ihre Lastschrift von einem Scheck oder Sparkonto stammt, muss die Bank Ihre Lastschrift stornieren, wenn Sie es mitteilen. Sie müssen sich nicht an das Unternehmen wenden, das Sie bezahlen (Schritt 2). Eine Lastschrift ist, wenn Sie jemandem erlauben, Geld von Ihrem Bankkonto auf einer regelmäßigen Basis zu nehmen, um für etwas zu bezahlen. Zahlungen auf Kreditkarten können auch per Lastschrift erfolgen. Rufen Sie die Bank an, um zu überprüfen, ob die Lastschrift einige Tage nach dem Absenden des Briefes storniert wurde. Wichtig ist, dass Ihre Bank den Betrag im Rahmen eines Lastschriftverfahrens ausgezahlt hat, in dem Sie storniert haben. Wenn Sie von Ihrer Bank fälschlicherweise darüber informiert werden, dass Sie das betreffende Unternehmen für eine vollständige Rückerstattung verfolgen sollten, sollten Sie Ihre Bank daran erinnern, dass sie gemäß der Lastschriftgarantie verpflichtet ist, eine vollständige und sofortige Rückerstattung zu garantieren, wenn der Begünstigte einen Fehler mit Ihrer Lastschrift macht. Haben Sie das Lastschriftverfahren bei Ihrer Bank oder Bausparkasse oder bei der Abrechnungsorganisation gekündigt? Stornierungen sollten an Ihre Bank oder Bausparkasse gerichtet werden, aber es ist auch ratsam, der Organisation zu sagen, dass Sie auch zahlen. Sie können dies tun, indem Sie ihnen eine Kopie des Briefes zusenden, den Sie an Ihre Bank oder Bausparkasse senden.

Wenn Sie Ihre Bank oder Bausparkasse noch nicht kontaktiert haben, ist es am besten, dies sofort zu tun. Eine kontinuierliche Zahlungsbehörde ist eine Art von regelmäßiger Zahlung, die mit Ihrer Debit- oder Kreditkarte erfolgt. Sie wird eingerichtet, wenn Sie Ihre Kartendaten an ein Unternehmen weitergeben, damit es zu einem späteren Zeitpunkt eine oder mehrere Zahlungen von Ihnen vornehmen kann. Sehen Sie sich unseren Leitfaden an, wenn Sie Ihre Lastschrift oder Dauerbestellung stornieren möchten.